Seit unserem TV-Auftritt am 18. April in der Höhle der Löwen können wir die Bestellungen aufgrund der hohen Anzahl leider nicht mehr sofort abarbeiten. Der Konfigurator zeigt daher taggenau immer das jeweils gültige Versanddatum an.

Aktuelle Bearbeitungzeit

  • Standardabwicklung:
    10 Arbeitstage (2 Wochen)
  • Expressabwicklung:
    3 Arbeitstage (bei Bestelleingang bis 16 Uhr)

Manchmal sind wir auch schon früher fertig und versenden vorher, dies können wir allerdings nicht garantieren. Garantiert wird jedoch in jedem Fall das direkt im Konfigurator angezeigte Versanddatum im Bestell-Button.

Wenn du den Grafiker zur Bildbearbeitung gebucht hast, müssen wir nach der Bestellung auf deine Rückmeldung warten. In den meisten Fällen halten wir trotzdem das angegebene Versanddatum, können es jedoch nicht garantieren. Das gleiche gilt für die Zahlungsart Vorkasse Banküberweisung.

Bei allen Fragen zur Bestellung erreichst du uns am besten über den WhatsApp-Support-Chat. Den Chat öffnest du, indem du auf das Chat-Symbol links unten klickst. Hier können wir am schnellsten antworten.

Alternativ kannst du uns auch über das Kontaktformular anschreiben.

Versand Deutschland und EU

Wir verschicken nach Deutschland und in die gesamte EU als versichertes DHL Paket.

Die Paketlaufzeit bei DHL beträgt innerhalb Deutschlands ca. 1 Tag, in die EU ca. 2-3 Tage.

Innerhalb Deutschlands betragen die Versandkosten 5,50 Euro.

Innerhalb der EU betragen die Versandkosten generell 14,90 Euro.

Versand Schweiz

Der Versand in die Schweiz erfolgt als versichertes DHL Paket für 14,90 Euro.

Für Bestellungen mit Rechnungs- und Lieferadresse in der Schweiz berechnen wir keine Mehrwertsteuer. Für die Verzollung bringen wir außen am Paket eine “Zollinhaltserklärung C23” und die Rechnung an.

Der Schweizer Zoll kann Zölle, Steuern und Gebühren berechnen, die vom Kunden zu bezahlen sind. Das gleiche gilt für Bearbeitungsgebühren des Versanddienstleisters. Wir empfehlen, die Einzelheiten vor der Bestellung bei den Zoll- bzw. Steuerbehörden zu erfragen.

Bei einer Retoure aus der Schweiz ist der Käufer für die Kosten des Rückversandes verantwortlich.