Häufig gestellte Fragen – FAQ:

Aus was besteht ein Bild von WireStyle?

Ein WireStyle Fadenbild besteht ausschließlich aus Nägeln und einem Faden auf einer weißen Kunststoffplatte. Hinter dem Bild ist kein Druck versteckt – das Bild kommt nur durch den Faden zustande. Wir verwenden für das gesamte Bild einen einzigen, fortlaufenden Faden, der sich durch das gesamte Motiv zieht.

Der Rahmen ist aus gebürstetem, matt schwarzem Aluminium, und fest mit dem Bild verbunden. Der Rahmen bietet auch direkt die Möglichkeit, das Bild sicher an ein oder zwei Nägeln, bzw. Schrauben aufzuhängen.

Wie robust sind die Bilder von WireStyle?

Wie jedes Kunstwerk, sollten auch die Fadenbilder von WireStyle sorgsam behandelt werden. Obwohl die Nägel keine Köpfe haben, halten die Fäden sehr gut daran. Bei einem unbeschädigten Bild ist es selbst mit einem Staubsauger nicht möglich, die Fäden heraus zu saugen. Du solltest es jedoch vermeiden, etwas schweres auf den Nägeln abzulegen um die Nägel nicht zu verbiegen. Wenn du dein WireStyle Fadenbild transportieren möchtest, verwendest du am besten den stabilen, passgenauen Originalkarton.

Was muss ich beim Konfigurator beachten?

Beim Konfigurator kannst du dein Motiv (als .jpg oder .png Datei) hochladen und erhältst eine Vorschau. Die Vorschau zeigt an, wie das Bild ungefähr aussehen wird. Die genauen Positionen der Nägel und der Verlauf des Fadens wird erst später bei der Produktion festgelegt, daher liefert der Konfigurator nur eine ungefähre Vorschau, die aber schon sehr nahe an das finale Bild heran kommt.

Du kannst im Konfigurator den Bildausschnitt wählen. Wenn du möchtest, dass z.B. im Hintergrund keinerlei Nägel sein sollen, so muss dieser Bildbereich transparent gemacht werden. Dies geht in den meisten Bildbearbeitungsprogrammen (wie z.B. Photoshop) durch maskieren und entfernen dieser Bereiche (Alpha-Kanal). Danach muss das Bild als .png Datei gespeichert und hochgeladen werden.

Wenn du die Grafiker-Option buchst, senden wir dir vorab auch eine exakte Vorschau deines Fadenbildes zur Freigabe, in der jeder Nagel und der genaue Fadenverlauf erkennbar ist. Außerdem bearbeitet jemand aus unserem Grafikerteam dein Bild nach deinen Wünschen und kann z.B. den Hintergrund entfernen oder Bildinhalte verändern und Schrift einfügen.

Wo kann ich ein Bild von WireStyle überall aufhängen?

Das Bild kann überall dort aufgehängt werden, wo es keinen Regen abbekommt und nicht vom Wind von der Wand gerissen werden kann. Alle verwendeten Materialien sind lichtecht und überstehen sogar 2 Jahre direkte Sonneneinstrahlung, ohne zu vergilben. In Innenräumen sind sie jahrzentelang stabil.

Wie kann ich das Fadenbild sauber halten?

Innerhalb des ersten Jahres wird normalerweise kein Staub auf den Fäden sichtbar. Sollte es irgendwann verstauben, kannst du mit einem Staubsauger und einer Polsterdüse die gesamte Fläche absaugen. Wichtig ist hierbei, dass du eine breite Staubsaugerdüse ohne Borsten verwendest und ohne Druck über die Nägel fährst. Die niedrigste Stufe des Staubsaugers reicht dabei vollkommen aus.

Sollte die weiße Grundplatte verschmutzt sein, kannst du sie ganz einfach mit einem Mikrofasertuch oder weichen Baumwolltuch und etwas Seifenwasser bzw. Fensterreiniger sauber machen.

Was ist der ideale Betrachtungsabstand?

Wenn du direkt vor dem Bild stehst, wirst du hauptsächlich die Nägel und den Faden wahr nehmen. Wenn du das Motiv als ganzes wahr nehmen möchtest, solltest du dich in einem Abstand von bei ca. 2-3 Metern aufhalten. Ab einem Abstand von 4 Metern können die meisten Menschen keine Fäden mehr erkennen und halten das Bild für ein Schwarz/Weiß-Foto.

Schreib uns eine Nachricht




    Wir werden deine Nachricht innerhalb kürzester Zeit beantworten und deine Daten vertraulich behandeln.